2_yay-mueller.jpg

Gewinnen und Auswerten wirtschaftlicher Informationen im Unternehmen

Wirtschaftsausschuss I

Teilnahmevoraussetzung

»Einführung in die Betriebsratsarbeit« Für Betriebsratsmitglieder, insbesondere neue Mitglieder von Wirtschaftsausschüssen und Aufsichtsräten.


Bücherpaket

Fachliteratur ist im Seminarpreis enthalten.


Referenten

IMU Institut GmbH,

Beratung - Forschung - Qualifizierung, Stuttgart

 

Hinweis

Maximal 14 Teilnehmende

Mitglieder des Betriebsrats, von Wirtschaftsausschüssen und Aufsichtsräten sollen in die Lage versetzt werden, ihre Informationsrechte sachkundig und umfassend wahrzunehmen. Im ­Mittelpunkt stehen die Vorbereitung und Durchführung von Wirtschaftsausschuss­sitzungen, die Erarbeitung wichtiger wirtschaftlicher Kennzahlen und ein Überblick über den Aufbau des ­Jahresabschlusses. Dazu werden neben den rechtlichen Grundlagen auch Fragen der ­Nutzung verschiedener Informationsquellen sowie die Aufbereitung von Informationen für die Interessenvertretung behandelt.


Seminarinhalt

  • Strategien der Informationspolitik von Geschäftsführungen und der Informationsbeschaffung durch den Betriebsrat
  • Nutzung der Informationsrechte und -quellen des Betriebsrats und des Wirtschaftsausschusses
  • Arbeitsorganisation und Informationsweitergabe im Wirtschaftsausschuss und im Betriebsrat
  • Aufbau und Analyse des Jahresabschlusses
  • Wirtschaftliche Kennzahlen und Kennzahlenbögen als Informationsquelle

 


Nutzen

Sie kennen die wichtigsten Rechtsgrundlagen für die Arbeit im Wirtschaftsausschuss und wissen Ihre Informationsrechte zu nutzen.
Sie werden vertraut mit dem Aufbau und den Inhalten des Jahresabschlusses sowie der ­Ableitung wichtiger wirtschaftlicher Kennzahlen.

TerminOrtFür die RegionDetails 

Unsere Website verwendet Cookies. Sie helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.