2_yay-mueller.jpg

Arbeitsschutztag 2021 - Die Arbeitswelt im Wandel

Zentrale Handlungsfelder im Arbeits- und Gesundheitsschutz

 

9.00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung
Hans-Jörg Napravnik,
IG Metall Heidenheim

9.10 Uhr Transformation und gute Arbeit - geht das?
Christa Lang,
IG Metalll Bezirksleitung Baden-Württemberg
9.30 Uhr

Mit Resilienz die Transformationen der Arbeit bewältigen?
Prof. Dr. Karina Becker,
Duale Hochschule Gera-Eisenach

10.40 Uhr Pause
11.00 Uhr

BEM in der (Corona-)Krise - Alte Fälle und neue Herausforderungen
Jonas Rauch,
Lernwerkstatt

12.15 Uhr Mittagessen
13.15 Uhr

Berufskrankheiten - ein Thema von gestern?
Das neue Berufskrankheitenrecht und die Umsetzung im Betrieb

Heinz Fritsche,
IG Metall Bildungszentrum Sprockhövel

14.40 Uhr Pause
15.00 Uhr

Ergonomie im Home Office und bei mobiler Arbeit
Prof. Dr.-Ing. Martin Schmauder,
Technische Universität Dresden

16.30 Uhr Zusammenfassung, Ausblick und Verabschiedung
Hans-Jörg Napravnik,
IG Metall Heidenheim

 


TerminOrtFür die RegionDetails 

Unsere Website verwendet Cookies. Sie helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.