1_braun.jpg

Übernahme von Ausgebildeten in der Corona-Krise

Rechtliche und praktische Hilfestellungen für Interessenvertretungen

Teilnahmevoraussetzung

»Mitwirkung der Jugend- und Auszubildendenvertretung«


Referenten

Fabian Fink,

Gewerkschaftssekretär, IG Metall Singen

 

Jan Gottke,

Gewerkschaftssekretär, IG Metall Ulm

 

Alexander Relea-Linder,

Gewerkschaftssekretär, IG Metall Aalen

 

Die Corona-Pandemie hat erhebliche wirtschaftliche Auswirkungen. Selbst in Betrieben mit langer tariflicher Praxis zur Übernahme von Ausgebildeten soll abgewichen oder überhaupt nicht übernommen werden. Dabei haben gerade die Unternehmen erfolgreich den Weg aus der Krise 2009 geschafft, die – gemeinsam mit der Interessenvertretung – die Möglichkeiten zur Beschäftigungssicherung voll ausgeschöpft haben. Dazu gehört auch die Übernahme von Ausgebildeten. Grundlage für die Übernahmegespräche bildet eine solide und langfristig angelegte Personalplanung.

Das Seminar richtet sich an Jugend- und Auszubildendenvertretungen und Mitglieder des Betriebsrats, die an den Verhandlungsgesprächen zur Übernahme beteiligt sind. Neben der betriebsverfassungsrechtlichen Grundlage zur Personalplanung werden die unterschiedlichen tarifvertraglichen Regelungen zur Übernahme behandelt.


Seminarinhalt

  • Übernahme als Aufgabe von Betriebsrat und JAV nach § 70 Abs. 1 Nr. 1 i. V. m. § 80 Abs. 1 Nr. 3 BetrVG
  • Informations- und Beratungsrecht des Betriebsrats bei der Personalplanung, vor allem der Bedarfsplanung, nach § 92 BetrVG
  • Vorschlagsrecht des Betriebsrats bei Maßnahmen zur Sicherung und Förderung der Beschäftigung nach § 92a BetrVG
  • Tarifliche Regelungen zur Übernahme von Ausgebildeten in Baden-Württemberg im Überblick, insbesondere
    • § 4 Tarifvertrag zur Beschäftigungssicherung und zum Beschäftigungsaufbau der Metall- & Elektroindustrie 
    • § 2 Tarifvertrag zur Übernahme von Auszubildenden der holz- & kunststoffverarbeitenden Industrie
    • § 2 Tarifvertrag zur Übernahme der Ausgebildeten im Kraftfahrzeuggewerbe
  • Praxisorientierter Austausch zur Verhandlung um die Übernahme von Ausgebildeten


Nutzen

Sie lernen die Mitwirkungsmöglichkeiten des Betriebsrats in Fragen von Personalplanung und Beschäftigungssicherung kennen.

 

Sie erhalten einen Überblick zu den jeweils gültigen Übernahmeregelungen unterschiedlicher Branchen.

 

Sie erlangen Sicherheit für die Verhandlungen zur Übernahme von Ausgebildeten bei Ihnen im Betrieb. 

TerminOrtFür die RegionDetails 

Unsere Website verwendet Cookies. Sie helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.