6_ulbrich.jpg

Erfolgreich Beschäftigung sichern

Die Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

Teilnahmevoraussetzung

»Betriebsräte I«


Referenten

Dr. Jonas Zäh,

Rechtsanwalt, Reutlingen

 

Frederic Striegler

2. Bevollmächtigter, IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben und Singen

 

Geraten Unternehmen in wirtschaftliche Schieflage, lautet die Devise häufig: Personalkosten senken. Indem Leistungen gekürzt werden oder gar Personal abgebaut wird, versucht man sich kurzfristig an den Beschäftigten gesund zu sparen. Der Plan geht in vielerlei Hinsicht meistens nicht auf. Insbesondere die kurzfristig gedachte Herangehensweise kann langfristig erheblichen Schaden anrichten, z. B. wer arbeitet die Aufträge ab, sobald die Konjunktur wieder anzieht? Der Betriebsrat hat umfassende Informations- und Mitbestimmungsrechte. Im Seminar werden sowohl kurzfristige Instrumente als auch langfristige Handlungsfelder des Betriebsrats zur Beschäftigungssicherung behandelt. Neben gesetzlichen Regelungen wird auch auf tarifvertragliche Regelungen der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg Bezug genommen.


Seminarinhalt

  • Förderung und Sicherung von Beschäftigung als Aufgabe des Betriebsrats nach § 80 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG
  • Informationsrecht bei Rationalisierungsvorhaben nach § 106 Abs. 3 Nr. 4 BetrVG
  • Vorschläge zur Sicherung und Förderung von Beschäftigung nach § 92a BetrVG
  • Handlungsfeld »Kurzarbeit«
    • Mitbestimmung bei der Einführung und Ausgestaltung nach § 87 Abs. 1 Nr. 3 BetrVG
    • Gesetzliche Kurzarbeit nach §§ 95 ff. SGB III
    • Tarifliche Kurzarbeit gemäß Tarifvertrag zu Kurzarbeit und Beschäftigung
  • Handlungsfeld »Arbeitszeit«
    • Mitbestimmung des Betriebsrats nach § 87 Abs. 1 Nr. 2 und 3 BetrVG
    • Absenkung der Arbeitszeit bei vorübergehenden Beschäftigungsproblemen gemäß § 3 Tarifvertrag zu Beschäftigungssicherung und -aufbau
    • Ausweitung der Möglichkeiten von Zeitkonten und flexibler Arbeitszeit nach § 7.7.1 und 7.7.2 Manteltarifvertrag
    • Abbau von 40-Stunden-Verträgen nach § 7.1 Manteltarifvertrag
  • Überblick zu weiteren Instrumenten zur Beschäftigungssicherung


Nutzen

Sie erhalten einen Überblick über gesetzliche und tarifvertragliche Instrumente zur Beschäftigungssicherung.

Sie kennen Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats, um aktiv Beschäftigung zu sichern.

TerminOrtFür die RegionDetails 

Unsere Website verwendet Cookies. Sie helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.