4_napravnik.jpg

Seminarreihe: Grundlagen des Arbeitsrechts (Modul 1 - 3)

Teilnahmevoraussetzung

Betriebsräte I


Referenten

Dr. Christiane Jansen,

Dipl. Juristin Arbeits- und Wirtschaftsrecht, Dipl. Sozial-Ökonomin

 

Hinweis

Die Seminarreihe kann ausschließlich als Einheit gebucht werden.

Betriebsräte sehen sich häufig mit arbeitsvertraglichen Fragen konfrontiert. Dies ist insbesondere bei Einstellungen der Fall, spielt jedoch auch mitten im Arbeitsverhältnis eine Rolle. Die Einhaltung von Gesetzen und Tarifverträgen zu überwachen, gehört mitunter zu den allgemeinen Aufgaben des Betriebsrats. Um darüber hinaus aktiv die betriebliche Personalpolitik mitgestalten zu können, benötigen Betriebsräte in grundlegendes Wissen im Bereich des Arbeitsrechts. In drei Modulen werden die wesentlichen Grundlagen des Arbeitsrechts thematisiert. Von der Abmahnung bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses - die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über zentrale Rechtsfragen.


Seminarinhalt

  • Modul 1: Grundbegriffe des Arbeitsrechts und Anbahnung von Arbeitsverhältnissen
    • Struktur und Grundbegriffe des Arbeitsrechts
    • Methodische Grundfragen, Rechtsquellen und deren Verhältnis zueinander
    • Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei der Anbahnung von Arbeitsverhältnissen nach §§ 92 - 95 BetrVG
      • Stellenausschreibung, Auswahlrichtlinien, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
      • Bewerbungsunterlagen, -gespräche und Teilnahme des Betriebsrats daran
      • Einstellungstests und -untersuchungen
    • Mitbestimmung des Betriebsrats bei personellen Einzelmaßnahmen
      nach § 99 BetrVG 
      • Abschluss, Form und Inhalte des Arbeitsvertrags gemäß Nachweisgesetz
      • Schranken der Inhaltsfreiheit nach §§ 305 ff. BGB
      • Mängel bei der Begründung von Arbeitsverhältnissen und ihre Rechtsfolge 
    • Unterrichtungs- und Erörterungspflicht des Arbeitgebers nach § 81 BetrVG

 

 

  • Modul 2: Inhalte von Arbeitsverhältnissen
    • Überwachungsfunktion des Betriebsrats nach § 80 Abs. 1 Nr. 1 BetrVG
      • Haupt- und Nebenpflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber
      • Formen und Rechtsfolgen von Nicht- und Schlechtleistung
      • Aufwendungsersatz und Schadensausgleich durch Arbeitnehmer und Arbeitgeber
    • Zusammenhang von arbeitsvertraglichen Inhalten und den Mitbestimmungsrechten des Betriebsrats nach § 87 BetrVG, mitunter bei
      • Arbeitszeit, Pausen und Ruhezeiten
      • Urlaub und Urlaubsgrundsätze
      • Entgelthöhe, -zahlung und -fortzahlung
    • Informations-, Vorschlags- und Beschwerderecht des Arbeitnehmers und Rolle des Betriebsrats nach §§ 82 - 86 BetrVG

 

 

  • Modul 3: Beendigung von Arbeitsverhältnissen
    • Überblick zu den Arten der Beendigung: Kündigung, Aufhebung und Befristung
    • Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen nach §§ 102 ff. BetrVG
      • Formale Wirksamkeitsvoraussetzungen der Kündigung
      • Kündigungsarten und -gründe
      • Abmahnungen und ihre Rechtswirkung
    • Rolle des Betriebsrats in Kündigungsschutzverfahren und der Weiterbeschäftigungsanspruch nach § 102 Abs. 5 BetrVG


TerminOrtFür die RegionDetails 
21.09. - 22.09.2020 Berggasthof Höchsten Für alle Regionen Flyer

Unsere Website verwendet Cookies. Sie helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.