4_napravnik.jpg

Schichtarbeit in der Produktion gestalten

Gesundheitsgefahren abbauen: Ansatzpunkte, Widerstände und Chancen bei der Umsetzung betrieblicher Gestaltungslösungen

Teilnahmevoraussetzung

Betriebsräte I oder Teilhabepraxis I, Arbeits- und Gesundheitsschutz I


Referenten

Jonas Rauch,

M.A. Human Resource Management, Personalpolitik, Berater und Referent für Arbeits- und Gesundheitsschutz

 

Patrick Endres,

Betriebsrat, ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen

 

Hinweis

Maximal 16 Teilnehmende

Obwohl zur Schichtarbeit viele Forschungsergebnisse aus den ­letzten Jahrzehnten vorliegen, zeigen Beobachtungen einen ­deutlichen betrieblichen Handlungsbedarf. Das wird unter anderem durch aktuelle Betriebsratsumfragen der IG Metall in Baden-Württemberg bestätigt: Neben dem Verfall von Arbeitszeit in über 40 Prozent der Betriebe wurden die vorhandenen Schichtsysteme ausgeweitet, mit der Folge, dass immer mehr Beschäftigte auch an Wochenenden arbeiten. In über zwei Drittel der Betriebe sind wachsende Probleme mit zu hohen Leistungsvorgaben und zu wenig Personal zu registrieren. Steigender Zeitdruck, das hohe Arbeitsvolumen und die damit verbundene fehlende Planbarkeit ­von Arbeitszeiten spiegeln sich auch in einer Zunahme von physischen und psychischen Erkrankungen wider. Gesicherte arbeitswissen­schaftliche Erkenntnisse zur Schichtarbeit werden häufig unzu­reichend umgesetzt. Dies gilt insbesondere auch für die Praxis der Gefährdungsbeurteilung nach dem Arbeitsschutzgesetz. Im Seminar werden praxisbezogene Lösungen für einen Belastungsabbau durch gesundheitsgerechtere Schichtpläne vorgestellt und betriebsbezogene Lösungen erarbeitet.

 


Seminarinhalt

  • Kriterien gesundheitsgerechterer Schichtplangestaltung
  • Aktuelle Forschungsergebnisse zur Schichtarbeit
  • Gefährdungsbeurteilung als Präventionsinstrument zur Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliche Beispiele zur Schichtplangestaltung
  • Chancen und Widerstände in der betrieblichen Praxis
  • Rechtlicher Hintergrund und Mitbestimmungsmöglichkeiten des Betriebsrats
  • Erarbeitung betrieblicher Umsetzungspläne


Nutzen

Sie lernen, Schichtpläne aus gesundheitswissenschaftlicher und betriebspraktischer Sicht zu bewerten.

Neben Basisinformationen zu Gesundheit, Belastungen und Gestaltungslösungen zur Schichtarbeit werden fachliche und rechtliche Hintergründe im Seminar gemeinsam erarbeitet.

Ausgehend von betrieblichen Praxisbeispielen können Lösungen für die jeweils spezifische betriebliche Situation entwickelt werden.

TerminOrtFür die RegionDetails 
22.06. - 24.06.2020 Allgäuer Terrassen Hotel Für alle Regionen Flyer

Unsere Website verwendet Cookies. Sie helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.