4_napravnik.jpg

Wirkungsvolles Auftreten in der Betriebsratsarbeit

Rhetorik II

Teilnahmevoraussetzung

»Wirkungsvolles Auftreten in der Betriebsratsarbeit – Rhetorik I«


Referenten

Michael Presser,

ehemaliger Betriebsrat, Fachkraft für Arbeitssicherheit und Coach

 

Norman Ruch,

RUCH Training und Performance UG, Ketsch

 

Die Seminare Rhetorik I und II sind speziell auf die Praxis der Betriebsratsarbeit zugeschnitten. Die Anwendung von Grundregeln und Methoden der Rhetorik vermittelt Selbstsicherheit und unterstützt den Betriebsrat, z. B. Betriebs- und Abteilungsversammlungen oder Präsentationen vor der Belegschaft oder dem Arbeitgeber, wirkungsvoll zu meistern. Das Training ist interaktiv, praxisorientiert und hat eine große Methodenvielfalt. Die persönliche Videoanalyse fördert die Selbstreflexion. Werkzeuge im Umgang mit kritischen Situationen sind unter anderem Inhalte des Seminars. Die Besonderheit dieses Seminars liegt darin, dass die Schulung von Rhetorikkompetenzen mit den entsprechenden fachlichen Inhalten aus dem Betriebsverfassungsgesetz verbunden und überprüft werden.


Seminarinhalt

  • Sprache, Stimme und deren Wirkung verstärken
  • Sicheres Führen von Beratungsgesprächen
  • Verhandlung und Moderation eines Konfliktgesprächs mit der Geschäftsleitung (Monatsgespräche)
  • Körpersprache im direkten Kontakt lesen und umsetzen (Leading- and Pacing-Techniken)
  • Vertiefungstechniken für den Ablauf und die Moderation einer Rede für eine Betriebsversammlung
  • Rhetorisch-sprachliche Wendungen kennenlernen und einsetzen
  • Fragetechniken als Gesprächswerkzeug nutzen


Nutzen

Sie lernen neue und vertiefende Techniken und Möglichkeiten im Ablauf und Moderation verschiedener Redesituationen kennen.

Sie können Beratungs- und Konfliktgespräche sicher und souverän vorbereiten, moderieren und durchführen.

TerminOrtFür die RegionDetails 
05.07. - 07.07.2023 Hotel Schönbuch Für alle Regionen Flyer

Unsere Website verwendet Cookies. Sie helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.