3_ertl.jpg

Arbeitsschutztag 2022

Alters- und alternsgerechtes Arbeiten in Zeiten der Transformation und die Herausforderungen für die betriebliche Mitbestimmung

 

9.00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung
Eustachio Di Pelo,
IG Metall Ulm

9.15 Uhr Alters- und alternsgerechtes Arbeiten in der Transformation -
Herausforderungen für die gewerkschaftliche Interessenvertretung
Nicolas Bauer,
IG Metall Bezirksleitung Baden-Württemberg
9.40 Uhr

Die neue Arbeitswelt gestalten - Change Management und
Qualifizierung als Erfolgsfaktor
Katrin Mayer,
IG Metall Bezirksleitung Baden-Württemberg

10.50 Uhr Pause
11.10 Uhr

Die digitale Transformation in der gewerblichen Arbeitswelt
menschengerecht gestalten
Dr.-Ing. Moritz Hämmerle,
Projektleiter Future Work Lab am Fraunhofer IAO

12.30 Uhr Mittagessen
13.30 Uhr

New Work - Beispiele aus der Mitbestimmungspraxis
Sandra Mierich,
Institut für Mitbestimmung und Unternehmensführung
der Hans-Böckler-Stiftung

14.45 Uhr Pause
15.05 Uhr

"New Work", "New Normal" gesund gestalten - Rechtliche
Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats
Jonas Rauch,
Lernwerkstatt

16.30 Uhr Zusammenfassung, Ausblick und Verabschiedung
Eustachio Di Pelo,
IG Metall Ulm

 


TerminOrtFür die RegionDetails 
18.10.2022 Best Western Parkhotel Weingarten Für die Regionen Albstadt, Friedrichshafen-Oberschwaben, Singen und Ulm-Biberach Flyer

Unsere Website verwendet Cookies. Sie helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.