6_ulbrich.jpg

Microsoft 365 - Social Collaboration im Betrieb gestalten

Referenten

Jonas Grasy,

IMU Institut GmbH

 

Aus dem Privatbereich sind Social Media wie WhatsApp, Facebook, Twitter oder Youtube nicht mehr wegzudenken. Mit cloudbasierten Social Collaboration-Plattformen wie Microsoft 365 sind vergleichbare Programme inzwischen auch im Betrieb angekommen und verändern die innerbetriebliche Zusammenarbeit. Microsoft 365 umfasst deutlich mehr als die altbekannten Programme wie Word oder Excel. Es bietet viele zusätzliche Social Media-Tools, bspw. Sharepoint, Teams oder Yammer, mit denen verschiedene Formen der Zusammenarbeit elektronisch unterstützt werden. Die Einführung und Anwendung von Microsoft 365 unterliegen der Mitbestimmung des Betriebsrats. Für den Betriebsrat stellt sich die Aufgabe, die Durchleuchtung der Beschäftigten durch umfassende Auswertung ihrer Aktivitäten zu verhindern und die neuen Tools so einzusetzen, dass dadurch tatsächlich die Zusammenarbeit erleichtert und Stress reduziert wird.


Seminarinhalt

  • Cloud Computing
    • Technologische Grundlagen, Risiken und Chancen
    • Datenschutz – Rechtliche Einordnung, insbesondere Art. 28 und 44 ff. DSGVO
  • Das Microsoft 365-Paket und seine Module / Komponenten
  • Unternehmenskultur – Von hierarchischer Anweisungskultur zur gleichberechtigter Mitmachkultur
  • Gestaltung der innerbetrieblichen Zusammenarbeit mit Hilfe von Teams, Yammer, etc.
  • Big Data und Data Mining
  • Der Office Graph und damit verbundene Auswertungsmöglichkeiten
  • Sicherheits- und Überwachungstools in der Microsoft 365-Administration
  • Mitbestimmung des Betriebsrats, insbesondere bei
    • bei Einführung und Anwendung von technischen Einrichtungen zur Leistungs- und Verhaltenskontrolle nach § 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG
    • Qualifizierungsmaßnahmen nach §§ 96-98 BetrVG
  • Mögliche Regelungsgegenstände einer Betriebsvereinbarung nach § 77 BetrVG
  • Microsoft 365-Updates – wie bleibt der Betriebsrat am Ball?


Nutzen

Sie erhalten einen Überblick über die Funktionen von Microsoft 365.

Sie lernen die Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei Einführung und Umsetzung kennen.

Sie bekommen praktische Tipps für die Inhalte einer Betriebsvereinbarung.

TerminOrtFür die RegionDetails 
24.11. - 26.11.2021 Landgasthof Rössle Für alle Regionen Flyer

Unsere Website verwendet Cookies. Sie helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.