2_yay-mueller.jpg

Webinar: Führung & Konfliktmanagement

Webinar für Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Vorsitzende

Teilnahmevoraussetzung

Seminarreihe für Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Vorsitzende "Modul 1 - 3"


Referenten

Marion Houben,

Systemischer Business Coach und Wirtschaftsmediatorin, Schweinfurt

 

Hinweis

Die Durchführung des Webinars erfolgt über die Plattform "Zoom". Sie benötigen einen internetfähigen PC (oder Notebook) mit Kamera und Mikrofon.

Je herausfordernder die Zeiten, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Betriebsratsvorsitzende als Konfliktmanager gefragt sind. Vorsitzende und ihre Stellvertretenden vertreten den Betriebsrat nach außen und leiten das Gremium nach innen. Dieses Webinar geht auf die besondere Führungsverantwortung im Betriebsrat, die sogenannte paradoxe Führung, ein. Es unterscheidet zwischen der besonderen Führung der Betriebsratsmitglieder (als Gleicher unter Gleichen) und der Führung der Organisation im Betriebsrat. In beiden Rollen sind Vorsitzende und ihre Stellvertretenden als Konfliktmanager gefragt. Sie bewegen sich im Spannungsfeld zwischen eigener Positionierung und der Suche nach Lösungen. Deshalb werden hier auch die unterschiedlichen Arten von Konflikten im Rahmen der Betriebsratsarbeit beleuchtet und hilfreiche Methoden für den kompetenten Umgang mit Konfligen vermittelt und trainiert.


Seminarinhalt

  • Modul 1:
    • Paradoxe Führung im Betriebsrat
    • Konfliktmanagement als Führungsaufgabe im Betriebsrat
    • Verschiedene Rollen im Konfliktmanagement als Betriebsratsvorsitzender
    • Grundlagen des Konfliktmanagements
  • Modul 2:
    • Konfliktkompetenz: Konfliktfähigkeit und -notwendigkeit
    • Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation
    • Konfliktgespräche lösungsorientiert führen
  • Modul 3:
    • Umgang mit verschiedenen Konflikttypen
    • Den eigenen Konfliktstil einordnen
    • Konfliktmoderationszyklus

 

Im Anschluss an das dritte Modul haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit, in einem zweistündigen, individuellen Web-Coaching eigene Fallkonstellationen im Gremium oder in der Belegschaft zu reflektieren. Der Termin wird individuell mit der Referentin abgestimmt.

 


Nutzen

Das Webinar gibt theoretischen Input und vermittelt hilfreiche Methoden im Hinblick auf das persönliche Führungsverhalten sowie den konstruktiven Umgang mit Konfliktthemen und Konfliktsituationen.

Es bietet Gelegenheit zur Reflektion der eigenen Erfahrung und unterstützt durch das persönliche Coaching in der aktuellen Praxis.

TerminOrtFür die RegionDetails 
15.06. - 17.06.2020 - Für alle Regionen Flyer

Unsere Website verwendet Cookies. Sie helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.