5_mischko.jpg

Grundlagen der Informationsarbeit des Betriebsrats

Teilnahmevoraussetzung

Betriebsräte I


Bücherpaket

Fachliteratur ist im Seminarpreis enthalten.


Referenten

Andrea Lotsch,

Praxis für Öffentlichkeit, Bremen

 

Michael Presser,

ehemaliger Betriebsrat, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Coach und Verhaltenstrainer, Schwerpunkt: Arbeitsschutz und Teambildung

 

Hinweis

Maximal 16 Teilnehmende

In einer erfolgreichen Betriebspolitik hängt viel davon ab, Informationen rechtzeitig und ausreichend zu beschaffen. Ebenso wichtig ist es, diese zielgerichtet und zielgruppengerecht weiterzugeben. Im Seminar bearbeiten wir unsere Informations­wege und die Metho­den der Öffentlichkeitsarbeit. Grundlegende Kenntnisse zur Informati­ons­­­verarbeitung, zur Gestaltung von Print-Medien und zur Durchführung von Aktionen gehören ebenso zu den Seminarzielen wie die Analyse von Beispielen und praktische Übungen (z. B. Er­­stel­lung einer Betriebszeitung, Gestaltung von Flugblättern, Plakaten, Schwarzen Brettern etc.).


Seminarinhalt

  • Informationsarbeit in der betriebspolitischen Praxis, die Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats
    • Abgrenzung der verschiedenen Orte und Medien der Informationsarbeit
    • Betriebsratssitzungen nach §§ 29 ff. BetrVGBetriebsversammlungen
    • Abteilungsversammlungen
    • Schwarze Bretter/Intranet
    • Sprechstunden nach § 39 BetrVG
  • Bestandteile eines Konzepts lebendiger Betriebspolitik durch Informationsarbeit
    • Betriebsverfassungsrechtliche Grundlagen der Informationsarbeit
    • Informationspflicht des Betriebsrats nach BetrVG (insbesondere §§ 42, 43, 80, 85, 45)
    • Informationsrechte der Gewerkschaften nach BetrVG (§§ 2, 74, 80, 46)
  • Welche Informationen ... von wem? ... für wen?
  • Analyse von Zielgruppen, Image und Leitbildern
  • Grundlagen der Informationsweitergabe unter Berücksichtigung der Bestimmungen nach BetrVG (§§ 79 und 99)
  • Schrift, Farbe, Logo, Signet, Textgestaltung
  • Informationsarbeit an Beispielen und in praktischen Übungen
  • Arbeiten mit dem Web-to-Print-Portal
    • Wie nutze ich das Angebot?
    • Wie gestalte ich mit dem Tool ein Plakat?
    • Auf was muss ich bei der Gestaltung achten?


Nutzen

Sie informieren die Belegschaft über Vorhaben und Erfolge der Betriebsrats­arbeit und lernen neue Möglichkeiten am Beispiel Image, Werte und Nutzen kennen.
Sie nutzen die Medien wie z. B. »Schwarze Bretter« und Intranet richtig und informieren die Beschäftigten zielgruppengerecht.
Sie erarbeiten beteiligungsorientierte Konzepte zur Umsetzung von Prozessen und Vereinbarungen.

TerminOrtFür die RegionDetails 
27.11. - 29.11.2019 Hotel Hoeri am Bodensee Für alle Regionen Flyer

Unsere Website verwendet Cookies. Sie helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.