Vertiefung der rechtlichen Grundlagen für die Jugend- und Auszubildendenvertretung und effektive Organisation

der JAV-Tätigkeit

Teilnahmevoraussetzung

Mitwirkung der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV-Seminar)


Mitgliedern der Jugend- und Auszubildendenvertretung werden Kenntnisse vermittelt, um die JAV-Tätigkeit zielgerichtet und ­ef­fi­­zient durchführen zu können. Dabei werden vertiefende Kennt­nisse zu den Gesetzen und Mitbestimmungsrechten behandelt und pra­xisnah vermittelt. Gerade unter den Aspekten der Doppel­be­lastung Ausbildung/JAV, Duales-Studium/JAV oder Arbeit/JAV ist die Or­ga­nisation der JAV-Tätigkeit Grundlage für ein gutes Gelingen.

 


Seminarinhalt

  • Vertiefende Inhalte zur Geschäftsführung der JAV (§ 65 BetrVG)
  • Beteiligung und Einflussmöglichkeiten an der Betriebsratstätigkeit und Teilnahme an Betriebsratssitzungen (§§ 67 und 68 BetrVG)
  • Organisation und Durchführung der allgemeinen Aufgaben nach § 70 BetrVG unter Beteiligung des Betriebsrats und Information der Betroffenen nach § 60 Abs. 1 BetrVG
    • Übernahme und Durchführung von Gesetzen, Tarifverträgen und Verordnungen
    • Erstellung von Kurz-, Mittel-, Langfristplanungen (Arbeitsplan)

    • Der Aspekt wechselnder Berufsschultage / Blockunterricht / Berufsakademieeinsätze und das Einbeziehen von Ersatzkandidaten

  • Inhaltliche Planung und Vorbereitung von Sprechstunden und Jugend- und Auszubildendenversammlungen (§§ 69 und 71 BetrVG)
    • Festlegung der zeitlichen Lage
    • Tagesordnung und Themen
    • Durchführung
  • Vertiefung der rechtlichen Grundlagen sowie die Vermittlung im Umgang mit Gesetzen und Gesetzesbüchern inklusive Kommentaren und aktuellen Rechtsprechungen
  • Informationsbeschaffung und Zusammenarbeit mit Betriebsrat, Ausbildungsleitung und Arbeitgeber

  • Vermittlung vertiefender Arbeits- und Präsentationsmethoden, um die JAV-Tätigkeit effektiv, interessant und erfolgreich durchführen zu können

 


Nutzen

Sie vertiefen Ihre Kenntnisse zu den Gesetzen und Mitbestimmungsrechten rund um die Aufgaben, die Geschäftsführung und die Organisation der Jugend- und Auszubildendenvertretung.

Sie bekommen wertvolle Praxis-Tipps, um die vielfältigen Aufgaben der JAV-Tä­tigkeit neben Ausbildung, Studium und Arbeit effizient planen, organisieren und durchführen zu können.

 

TerminOrtFür die RegionDetails 

Unsere Website verwendet Cookies. Sie helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.