1_braun.jpg

ERA-Tarifvertrag im Überblick

ERA-TV kennen lernen und sich einen Überblick verschaffen

Teilnahmevoraussetzung

Betriebsräte I


Bücherpaket

Fachliteratur ist im Seminarpreis enthalten.


Referenten

Hans-Jörg Napravnik,

2. Bevollmächtigter, IG Metall Heidenheim

 

Andreas Reimer,

Betriebsrat, Robert Bosch Automotive Steering GmbH, Schwäbisch Gmünd

 

Rudolf Schmid,

Betriebsratsvorsitzender, Bizerba GmbH & Co. KG, Balingen

 

Dejan Wick

Jugendsekretär, IG Metall Albstadt

 

Welche Faktoren sind für die Eingruppierung von Bedeutung? Wie kann Leistung ermittelt werden und welche Rolle spielen Belastungen bei der Entgeltgestaltung?

Im Seminar erhalten Sie einen Überblick zu Fragen der Entgeltgestaltung und den Handlungs­möglichkeiten im betrieblichen Alltag.

 


Seminarinhalt

  • Der Entgeltaufbau nach ERA-Tarifvertrag 
  • Die Grundsätze der Arbeitsbewertung, das Stufenwertzahlverfahren und der tarifliche Beispielkatalog 
  • Die Methoden zur Ermittlung des Leistungsentgelts 
  • Das Verfahren zur Ermittlung von Belastungen und die Belastungsarten 
  • Konfliktlösungsmöglichkeiten im betrieblichen Alltag 

 


Nutzen

Sie haben einen Überblick über die Bestimmungen des ERA-Tarifvertrags und kennen Ihre Aufgaben im Rahmen der betrieblichen Anwendung. 

Sie lernen die Grundsätze und Werkzeuge der Arbeitsbewertung, die Bedeutung des Stufenwertzahlverfahrens und den tariflichen Beispielkatalog kennen. 

Sie wissen, welche Handlungsmöglichkeiten sich für die Entgeltgestaltung durch die Ermittlung von Leistung und Belastung ergeben.

 

TerminOrtFür die RegionDetails 

Unsere Website verwendet Cookies. Sie helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.