4_ulbrich.jpg

Integration, Rehabilitation, Prävention und Gesundheitsförderung. Das sind die zentralen Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung. Die Handlungsfelder sind durch eine Reihe von Gesetzen definiert. In unseren Seminaren lernen Sie, worauf es bei der Umsetzung in der betriebliche Praxis ankommt. Beispielsweise bei der Beratung der Kolleginnen und Kollegen, der Überwachung der Gesetze, beim Beantragen von Maßnahmen und verhandeln von Integrationsvereinbarungen. Gemeinsam mit dem Betriebsrat erarbeiten Sie Konzepte für alterns- und behindertengerechte Arbeitsbedingungen. So können Sie auch in Zukunft arbeitsbedingte Erkrankungen verhindern und Beschäftigung sichern.