5_mischko.jpg

Grundlagen der Rhetorik und Gesprächsführung für die JAV

Teilnahmevoraussetzung

Mitwirkung der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV-Seminar)


Referenten

Nils-Christian Noack,

Referent für Rhetorik & Kommunikation, Tübingen

 

Hinweis

Maximal 16 Teilnehmende

Bei Versammlungen und Sitzungen ist es wichtig, andere Menschen in Wort und Bild zu informieren und zu überzeugen. Das gilt für Berichte auf den JAV-Versammlungen (§ 71 i.V.m. § 43 Abs. 2 Satz 1 und 2 BetrVG), für Sitzungen der Jugend- und Auszubildendenvertretung und der Ausschüsse (§ 29 und § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 BetrVG). Die wichtigsten Kenntnisse und Techniken der Gesprächsführung und freien Rede werden im Seminar angewendet und geübt.
 


Seminarinhalt

  • Was ist Rhetorik überhaupt?
  • Grundlagen der Kommunikation kennen und anwenden
  • Wirkung von Gestik, Mimik, Körpersprache und Stimme verstehen und nutzen
  • Rede, Ansprache, Kurzvortrag – Aufbau, Ablauf und Moderation
  • Rhetorisch-sprachliche Wendungen kennenlernen und einsetzen
  • Fragetechniken und aktives Zuhören als Gesprächswerkzeug nutzen
     


Nutzen

Sie lernen das 1x1 der Kommunikation kennen und üben an praktischen Beispielen die Wirkung von Gestik, Mimik, Körpersprache und Stimme.

Mit Techniken und Kenntnissen zur Gesprächsführung und freien Rede meistern Sie typische Redesituationen souverän und selbstbewusst.
 

TerminOrtFür die RegionDetails 
25.02. - 27.02.2018 Karl-Kloß-Jugendbildungsstätte Stuttgart e.V. Für alle Regionen Flyer